> Zurück

10-Jahres-Jubiläumsfeier VPSV

Hollenstein Hanno 14.10.2017

Am Freitag den 06.10.17 feierte der 1. Vorarlberger Poker Sport Verein mit hervorragendem Essen und super Service in einer gemütlichen Runde sein 10-jähriges Vereinsbestehen in der "Wirtschaft" in Dornbirn.

Fotos von der Feier findest du hier: Bildergalerien

 

Im September 2007, während der ersten Vorarlberger Landesmeisterschaft, welche vom ÖPSV (Österreichischer Pokersportverband) organisiert wurde, wurde die Idee geboren, aus einer kleinen Pokerrunde einen Verein zu gründen.

 

Die Gründungsmitglieder hatten damals das Ziel, den Pokersport in Vorarlberg und den angrenzenden Ländern zu verbreiten. Damit verbunden auch die Möglichkeit, Poker-Spiele in lockerer Atmosphäre zu bieten und mit gleichgesinnten Erfahrungen auszutauschen.

 

Am 18.09.07 wurde der VPSV „1. Vorarlberger Poker Sport Verein“ von Thomas u. Peter Pitscheider, Peter Dobler und Martin Brockmann gegründet:

  

Thomas Pitscheider        Peter Pitscheider

  

Martin Brockmann            Peter Dobler

 

Wir wollten die Ersten in Vorarlberg sein und haben so schnell wie möglich die Vereinsgründung bei der BH Dornbirn beantragt. Da wir ein paar Tage schneller als unser damaliger Partnerverein, die Cardmasters aus Rankweil waren, konnten wir den Namen „1. Vorarlberger Poker Sport Verein“ für uns gewinnen.

 

Zu Beginn des Vereinsbestehens 2007 haben wir unsere Turniere als Gast beim FC Eintracht Forach in Dornbirn durchgeführt. Das ständige Auf- und Abbauen der Tische und Stühle zeigte uns jedoch, dass ein eigenes Vereinsheim unbedingt notwendig ist. Ende 2008 haben wir ein Vereinsheim in der Marktstraße in Dornbirn bezogen. Als wir dieses bereits nach 10 Monaten wieder verlassen mussten, erfolgte im Jahr 2009 der Umzug in unser jetziges Vereinsheim in der Gütlestraße in Dornbirn.

 

Seit der Vereinsgründung hat sich in der Vorarlberger Poker-Landschaft viel verändert. Waren wir damals der erste Pokerverein in Vorarlberg, gab es bis 2013 sechs Vereine in Vorarlberg, von welchen aber mittlerweile leider nur noch zwei übriggeblieben sind.

 

Hatten wir im Jahr der Vereinsgründung 11 Mitglieder, konnte die Mitgliederanzahl kontinuierlich gesteigert werden. Mittlerweile ist der VPSV mit über 60 Mitgliedern der größte österreichische Pokerverein.